Skip to main content

Balliger Schliff und Konvexer Schliff

Der ballige Schliff ist auch als konvexer Schliff oder als Solinger Schliff bekannt, bei dem zwei Bögen zusammen treffen. Zu den Vorteilen dieses Schliffs gehört die gute Schärfe, die die Messer hierbei verliehen bekommen. Dies hängt mit dem zunächst recht spitzen Winkel in der Nähe der Schneide zusammen. Wenig später erfolgt die Zunahme des Materials, was zur Robustheit der Schneide beiträgt.

Berührt wird das Schnittgut im besten Fall nur an zwei Punkten, da der Radius nach außen gebogen ist. Beispiele zur Verwendung des balligen Schliffs finden sich bei Haumessern und Äxten. Doch auch bei vielen Haushaltsmessern ist dieser Schliff zu finden. Von Vorteil bei diesem Schliff ist außerdem, dass sich die Standzeit erhöht.


Weitere Schliffarten