Skip to main content

Solinger Dünnschliff

Der Solinger Dünnschliff steht dafür, dass hierbei Klingen ganz dünn geschliffen worden sind. Somit wird den Klingen durch diesen traditionellen Vorgang ein besonders scharfer Schliff verliehen. Ebenso ist die Schnitthaltigkeit sehr ausgeprägt.

Komplettiert wird der Vorgang des Solinger Dünnschliffs durch das Blaupließten. Dadurch wird Messern mit einem Solinger Dünnschliff eine noch bessere Haltbarkeit verliehen und es gibt somit eine wesentlich längere Freude daran. Dies gilt natürlich immer unter dem Aspekt, dass die Behandlung der Messer den Regeln entspricht.

Heute kommt dieser Schliff nicht mehr so oft zur Anwendung. Doch in der Tradition der Solinger Messer war der Schliff einst wegführend für den Erfolg in aller Welt.


Weitere Schliffarten